Wenn die Sommernacht den Seemann zum Poeten macht ...

Die Maschine ist geölt, das Deck geschrubbt, Messing und Bestecke sind poliert, Licht-  und Tontechnik sind gecheckt ... Alles auf Position! Das Theaterschiff sticht wieder in See. Nach der erfolgreichen Premiere Anfang Juni gibt es im August wieder die Chance, die 7. ElbSommerNacht auf dem Schiff zu erleben, mit dem Proramm „Shakespeare on board“. Das Ensemble der Nachtschwärmer“ präsentiert sozusagen seinen persönlichen Sommernachtstraum.

Weiterlesen …

Was hast du heute gezaubert?

Frau Roefe, Sie geben seit Anfang des Jahres Ernährungsberatungen unter dem Namen „Zauberfood“. Was ist das?
Ines Roefe: „Der Spruch meiner Mutti lautete: „Na, was haste heute wieder Leckeres gezaubert?“ So entstand der Name. Zauberfood ist seit 2016 eine mobile Beratungsagentur, die gesunde Ernährung mit einer Kochschule verbindet.

Weiterlesen …

Musikalisches Feuer

Mit ihrer mitreißenden und humorvollen Bühnenshow begeistern sie in ihrer Heimat tausende Konzertbesucher – jetzt kommt das Mexikanische Quintett M5 Mexican Brass erstmals auf Deutschlandtournee. Dem Blechbläser-Ensemble gelingt mit ihrem Programm „Mexicalemaia“ ein Brückenschlag zwischen deutschsprachigen Kompositionen und traditioneller sowie zeitgenössischer mexikanischer Konzert- und Volksmusik. Eine Begegnung der Kulturen und ein musikalisches Feuerwerk.

Weiterlesen …

Gegen Adipositas: Bärenstark abnehmen

Gesunde Ernährung und Sport im Kampf gegen das Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen – das Projekt „Bärenstark abnehmen“ des Vereins für Sporttherapie und Behindertensport 1980 Magdeburg e.V. geht in die neunte Runde. 2010 startete der VSB gemeinsam mit der Ernährungsberatung Nicole Lins die Aktion, die zunächst halbjährlich stattfand, inzwischen jedoch das gesamte Schuljahr dauert.

Weiterlesen …

Vom Hörensagen: Wer nicht hört, isst schwarze Steaks …

Ich liebe das – diese schöne Jahreszeit, in der man im Freien sitzen kann, Sonnenuntergänge beobachtet und mit Freunden plaudert. Abends werfe ich den Grill an und lasse auf dem Rost ein paar wirklich leckere Steaks geschmacksknopsengerecht unter der Kohlenhitze reifen. Das sind Momente, in denen man den Sinn des Lebens spüren kann. Neulich wollte ich wieder solche wundervollen Stunden entstehen lassen. Aber irgendwie war alles wie verhext. Sie können sich schon denken … Ja, um Himmelswillen das Fleisch war mächtig schwarz.

Weiterlesen …

Quo vadis Kultur? Diskussion im Kloster

Der Kulturbegriff rückt in Magdeburg in den Mittelpunkt vieler Diskussionen. Seit sich der Stadtrat 2011 einmütig zur Bewerbung als europäische Kulturhauptstadt 2025 bekannt hat, wird viel über den Begriff, die kulturellen Potenziale der Elbestadt und Bewerbungschancen diskutiert. Allerdings erschöpft sich in diesem Bereich nicht das Spannungsfeld, in dem Kultur heute initiiert wird, sich entwickelt und erlebt wird.

Weiterlesen …