… plötzlich ist das Smartphone aus

„Was spielst du denn da auf deinem Handy?“, fragt der Vater seinen Sohn. „Da muss …“ Ruhe. „Jaaaa?“ „Hier …“ Ruhe. „Erklär es mir.“ „Mmm …“ „Stell bitte mal das Handy aus und sprich mit mir.“

Weiterlesen …

Verirrt im digitalen Dschungel

Frühmorgens klingelt der Wecker. Mit dem Gesicht noch im Kissen fischt Sina nach ihrem Handy, um den nervtötenden Ton abzustellen. Ihr iPhone zeigt in grellen Zahlen die Uhrzeit an: 6 Uhr 30. Außerdem eine Meldung von Facebook...

Weiterlesen …

Vintage für jedes Alter

Es wirkt so, als würde man eine Zeitreise machen. Wenn man das Geschäft „SubKultur“ in der Ernst-Reuter-Allee betritt – bloß keine Scheu vor Magdeburgs Jahrhundertbaustelle! – fühlt man sich in die 60er, 50er, 40er, 30er des vergangenen Jahrhunderts versetzt.

Weiterlesen …

Ausspannen in einer grüner Idylle am See

Der Ferienpark Plötzky liegt inmitten von Wäldern in einem Erholungsgebiet mit 24 Badeseen in der Nähe von Plötzky und Pretzien. Schon zu DDR-Zeiten war er ein beliebtes Urlaubsziel.

Weiterlesen …

Chinesisch speisen von vielen Tellern

Essen wie in China – das kann man in Magdeburg in der „Goldenen Burg“. Seit zehn Jahren lädt Xiaomei Cai mit ihrem Team in das Restaurant in der Otto-von-Guericke-Straße ein. Alles wird nach original-chinesischen Rezepten gefertigt, betont die Chefin.

Weiterlesen …

Catering folgt der Tradition

Im Haus des Handwerks gibt es ab sofort wieder eine Gastronomie: Die Exquisit Catering GmbH. Zunächst zwar nicht für das Tagesgeschäft, doch aber für Feiern und andere Zusammenkünfte.

Weiterlesen …